Entfernung von Stockflecken mit recolorST
recolorST     Benutzeroberfläche     Tutorials     Bestellen

(click for an enlarged view)

Erstellen der Referenz-Palette

Öffnen Sie nun das recolorST Plugin. Der Filter enhält bereits eine Auswahl an vordefinierten Paletten.

Für die vorliegende Aufgabe benötigen Sie allerdings eine speziell erstellte Anwender-Palette. Klicken Sie auf [get], um diese anzufertigen.

Beachten Sie, dass dabei der [mask]-Wahlschalter auf within steht, damit nur die Bereiche innerhalb der Auswahl zur Maskenerstellung verwendet werden.

Möglicherweise werden Sie feststellen, dass nur die obere Hälfte der ursprünglich grauen Paletten-Ansicht mit der neuen Palette überschrieben wurde.

recolorST kann zwei verschiedene Paletten zur Bildbearbeitung einsetzen. Dabei wird der Farbbereich der oberen [compare]-Palette wird verwendet, um die zu bearbeitenden Bildbereiche einzugrenzen. Die gefundenen Regionen werden dann mit den Farben der unteren [apply]-Palette bearbeitet.

Bei der vorliegenden Aufgabe wird die selbe Palette für beide Arbeitsschritte eingesetzt. Klicken Sie deshalb auf die [single]-Schaltfläche. Die Anwender-Palette wird dann in beiden Bereichen der Paletten-Ansicht dargestellt.

Der Name der neuen Palette - user temp - zeigt an, dass die neue Palette nur vorübergehend existiert. Die Palette steht beim nächsten Aufruf des Plugins nicht mehr zur Verfügung.

previous << 1 2 3 4 5 6 7 8 >> next
Andreas Sumerauer 2008  contact: info@foksmarx.com